Veranstaltungen

Erfahren Sie mehr über alle bevorstehenden und vergangenen Veranstaltungen

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Das Forschungsprojekt DeinHaus 4.0 Oberpfalz der OTH Regensburg lädt ein zu seiner zweiten Fachtagung, bei der Sie mit uns in eine neue Zukunft gehen können.

 

 OTH Regensburg
Galgenbergstraße 32, Gebäude K
93053 Regensburg

Mittwoch, 6. Juli 2022 von 12 – 18 Uhr
Donnerstag, 7. Juli 2022 von 9 – 15 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt und eine Anmeldung zur Tagung erforderlich ist. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Registrierung bis zum 24. Juni 2022.

Ein Schlaganfall kann jeden treffen – in Bayern sind es alljährlich etwa 50.000 Menschen, die dieses Schicksal erleiden. Häufig bleiben auch nach der Entlassung aus der Akut- oder Reha-Klinik noch Einschränkungen bestehen, die eine Rückkehr in eine selbständige Lebensführung erschweren. Digitale Unterstützungsangebote können hier eine sinnvolle Ergänzung zu klassischen Reha- und Therapiemaßnahmen darstellen.

Das Projekt „DeinHaus 4.0 Oberpfalz: Telepräsenzroboter für die Pflege und Unterstützung von Schlaganfallpatientinnen und -patienten (TePUS)“ der OTH Regensburg untersucht den Einsatz von technischen Assistenzsystemen, sogenannten Telepräsenzrobotern, in der häuslichen Umgebung von Betroffenen. Studienteilnehmer*innen können die Geräte über einen Zeitraum von sechs Monaten kostenfrei zuhause testen und werden mit individuell angepassten Angeboten aus den Bereichen Physiotherapie, Logopädie und Pflege versorgt.

Die Präsenzveranstaltung richtet sich insbesondere an Betroffene, pflegende Angehörige und interessierte Personen wie auch an das Fachpublikum aus den Bereichen Medizin, Pflege und Therapie. In spannenden Impulsvorträgen und Podiumsdiskussionen werden wir aktuelle Entwicklungen zum Thema „Digitalisierung im Gesundheitswesen“ vorstellen. Am zweiten Tag sind mehrere parallele Sessions mit Fokus auf den Praxisbezug vorgesehen.

Im Foyer können Sie sich darüber hinaus auf eine durchgängige Ausstellung verschiedener (Digitalisierungs-) Projekte freuen. Ganz nach dem Motto „Get in touch with the technology“ erwarten Sie Einblicke in die Technik der Roboter. Sie erhalten die Möglichkeit, die eingesetzte Technik vor Ort kennenzulernen und auszuprobieren.

Logopädie meets Physiotherapie: Workshop „Interdisziplinäre Online-Gruppenintervention in der Neurorehabilitation“

 

 16. Oktober 2021, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Online-Workshop mit Impulsvorträgen und interdisziplinärem Austausch in Kleingruppen

Um den professionsübergreifenden Austausch zur Umsetzung von Teletherapie in einem interdisziplinären Gruppensetting zu fördern, führten die Labore Physiotherapie und Logopädie am 16.10.2021 eine virtuelle Veranstaltung für Therapeut*innen aus beiden Disziplinen durch. Gestaltet wurde der Workshop von Prof. Dr. Andrea Pfingsten, Professorin für Physiotherapie, und Prof. Dr. Norina Lauer, Professorin für Logopädie, zusammen mit den beiden wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen Natalie Kudienko und Nina Greiner. Die Vorstellung der videogestützten interdisziplinären Gruppenintervention des Projektes wurde ergänzt durch zwei Impulsvorträge von Frau Vibeke Maass-Masoud, Klinische Linguistin an der Waldklinik Jesteburg, und Prof. Dr. Holm Thieme, Professor für Therapiewissenschaften an der International University. Es folgten ein reger interdisziplinärer Austausch und eine produktive Diskussion zur Gestaltung von Teletherapie im Gruppensetting für verschiedene neurologische Erkrankungen. Interessierte Teilnehmende wurden eingeladen, bei der Gründung eines Netzwerks „Neurotherapie digital“ mitzuwirken.

In der Ausgabe 2/2021 der Hochschulschrift Spektrum wurde ebenfalls über den Workshop berichtet. Den Bericht finden Sie hier.

Virtuelle Tagung DeinHaus 4.0 TePUS - Das Projekt stellt sich vor

Ende Oktober fand unsere erste Tagung zu unserem Projekt DeinHaus 4.0 – TePUS statt. Für die 160 Teilnehmer*innen, Mitwirkende und das konstruktive Feedback möchten wir uns herzlichst bedanken.

Zeit für einen Rückblick, aber auch für eine Aussicht ins nächste Jahr. Um weiterhin mit Ihnen in Verbindung zu bleiben und Sie weiterhin über den Projektfortgang zu informieren, können Sie sich über unser Kontaktformular für unseren Newsletter einschreiben.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Ihr TePUS-Team

Kontaktmöglichkeiten

E-Mail: befragung@deinhaus40.de
Telefon: +49 941 943-5250